Anmelden

Deutscher Bürgerpreis

Aktiv vor Ort – für eine lebendige Gesellschaft

Deutscher Bürgerpreis

Aktiv vor Ort – für eine lebendige Gesellschaft

Überblick

Überblick

Mehr als 23 Millionen Engagierte stärken das soziale und gesellschaftliche Leben in Deutschland. Mit dem Deutschen Bürgerpreis unterstützt die Sparkasse Kraichgau das Ehrenamt vor Ort.

Preise bis 5.000 Euro.
Jetzt bis zum 19.05.2017 bewerben!

Deutschlands größter bundesweiter Ehrenamtspreis. Ein Bündnis aus Sparkassen, engagierten Bundestagsabgeordneten, Städten, Landkreisen und Gemeinden, würdigt mit dem Deutschen Bürgerpreis seit 2003 besonderes bürgerschaftliches Engagement.

Im Gebiet der Sparkasse Kraichgau haben sich neben der Sparkasse die Bundestagsabgeordneten und die
Kommunen der Region sowie die Rhein-Neckar-Zeitung als Partner zusammengeschlossen. Die Preisträger nehmen automatisch auch am Deutschen Bürgerpreis teil.

Das Thema „Aktiv vor Ort – für eine lebendige Gesellschaft“ richtet sich an alle Personen und Gruppen, die in ihrem Umfeld aktiv sind und sich für andere und für die Gemeinschaft einsetzen.

Freiwillige tragen mit ihrem Engagement zu einer lebendigen Gesellschaft vor Ort bei. Sie helfen, den Gemeinschaftssinn zu stärken und das Miteinander zu verbessern. Gemeinsam lässt sich unsere Welt besser, bunter und nachhaltiger gestalten. Ehrenamtliche leisten hierzu einen unverzichtbaren Beitrag. Deshalb fördert der Bürgerpreis das Ehrenamt.

Bürgerpreis der Sparkasse Kraichgau

Bürgerpreis der Sparkasse Kraichgau

Die Sparkasse Kraichgau vergibt Bürgerpreise im Gesamtwert von 5.000 Euro  in den folgenden Kategorien:

U21

Die Zukunft der Ehrenamtskultur in Deutschland hängt ganz wesentlich von den jüngsten Freiwilligen ab. Sie geben oftmals ganz neue Impulse und sind gleichzeitig Vorbild für Gleichaltrige. Die Kategorie U21 würdigt das Engagement von Jugendlichen im Alter bis 21 Jahren, die sich allein oder gemeinsam mit anderen engagieren.

Sie können sich selbst bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden.

Alltagshelden

Alltagshelden sind Menschen, die älter als 21 Jahre sind und sich allein oder in der Gruppe für ihr soziales Umfeld stark machen und dieses aktiv mitgestalten.

In dieser Kategorie können sich Einzelpersonen, Projektgruppen und Vereine bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden.

Lebenswerk

Viele Menschen sind schon seit Jahrzehnten bürgerschaftlich aktiv. Ihr Einsatz und ihre Erfahrung sind in hohem Maße wertvoll für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Mit dem Bürgerpreis in der Kategorie Lebenswerk werden Personen, die sich seit über 25 Jahren engagieren, für ihren herausragenden Einsatz geehrt.

Für das Lebenswerk können Engagierte nur von Dritten vorgeschlagen werden.

Bewerbung

Bewerbung

So bewerben Sie sich

Über die Schaltfläche kommen Sie zum Bewerbungsformular. Bitte laden Sie dieses herunter und senden es uns ausgefüllt per E-Mail an willi.ernst@sparkasse-kraichgau.de.

Beschreiben Sie bitte auch zusätzlich Ihr Projekt oder Engagement näher und beantworten Sie dabei möglichst folgende Fragen:

  • Was ist das Ziel und wie ist der aktuelle Status Ihres Engagements?
  • Welche Aktivitäten beinhaltet es?
  • Seit wann besteht es und welche Zukunftspläne gibt es?
  • Welche Erfolge hat das Engagement vorzuweisen?
  • Wird Ihr Engagement im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes vergütet?

Sie können Ihre Bewerbung auch gerne ausdrucken und in einer Filiale der Sparkasse Kraichgau,
oder in Ihrem örtlichen Rathaus oder Bürgerbüro abgeben.

Oder senden Sie diese per Post an:
Sparkasse Kraichgau, Willi Ernst, Friedrichsplatz 2, 76646 Bruchsal.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.05.2017.

Cookie Branding
i